Montag, 3. Juli 2017

Individualität am Puls der Zeit

Das Tourismusmarketing-Unternehmen Interalp Touristik hat nach der Ratebox eine weitere Sensation im Gepäck – eine Internet Booking Engine mit wechselbarem Layout.

 

Kufstein (OTS) - "Der Fokus muss immer mehr in Richtung Direktvertrieb gehen. Daher haben wir uns bereits früh auf die Weiterentwicklung der hauseigenen Web Booking Engine (Webbox) konzentriert. Wir bieten nun neu und als einzige Agentur am Österreichischen Markt eine Booking Engine, welche in 2 grundverschiedenen Layouts (BASIC und PRO) auftritt und damit noch individueller für den Webauftritt unserer Kunden zugeschnitten ist", so Mag. Sigrid Ruppe-Senn, Geschäftsführerin bei Interalp Touristik. 

Interalp Touristik arbeitet am Puls der Zeit und weiß, dass Themen wie Dynamic Pricing Strukturen in der Ferienhotellerie, Individual-Betreuung von Klein- und Mittelbetrieben sowie der Direktverkauf im Internet seinen Kunden am Herzen liegen. Darum wurden die Energien des Unternehmens auch in die Weiterentwicklung der eigenen Booking Engine gelenkt umso den Kunden bestmöglich im online Zimmerverkauf zu unterstützen.

"Ein Channel Manager mit zahlreichen Schnittstellen, die „nice to have“ sind, aber keinen Umsatz bringen, ist für uns nicht interessant. Das machen unsere Mitbewerber zur Genüge, deshalb möchten wir uns hier gezielt abheben. Mit dem Launch der Webbox 2.0/PRO kann der Hotelier sein bevorzugtes Layout nun wählen, mit Tests beider Versionen die wirtschaftlichere Version für sich finden, und viele neue Features, die den Direktverkauf noch gezielter pushen, für sich nutzen", ist Mag. Sigrid Ruppe-Senn vom neuen Produkt überzeugt.  

Die Buchungsmaske von Interalp ermöglicht es den Kunden, die passende Rate dem passenden Gast anzubieten, und das jederzeit. Features wie ein dynamischer Warenkorb, ansprechende Package-Buchbarkeit, das pushen von Zusatzverkäufen sowie die exklusive Bewerbung von Promotions bietet dem User einen Mehrwert, den er auf den klassischen OTA’s nicht bekommt. 

Ganz im Sinne der einzigartigen Individualleistung von Interalp Touristik wird das neue Webbox-Layout erst komplett, wenn man es in Verbindung mit der Ratebox, dem seit März erhältlichen Ratenvergleichs-Tool, nutzt. "Damit stellen wir höchst vertrauensbildende Maßnahmen auf die Kunden-Website und bestärken den Gast, den besten Preis einfach und schnell nur auf der Hotelwebseite buchen zu können", unterstreicht Mag. Ruppe-Senn.



 

Keine Kommentare: